xs – Das wöchentliche 10-Fragen-Quiz (21.04.2019)

Jeden Sonntag erscheint wöchentlich eine Ausgabe von "xs - Die Kleinen Zehn". Wenn ihr gern selber eine Ausgabe beisteuern möchtet, schreibt uns einfach! Das Thema könnt ihr selbst wählen. Schön sind jedoch immer unterschiedliche Fragen zu einem bestimmten (aktuellen) Thema. Da seit Februar 2019 die wöchentlichen XS auch auf derstandard.at veröffentlicht werden (in der Rubrik User/Quizblog), dort aber immer drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl stehen, freuen wir uns, wenn ihr uns bei eurem XS auch gleich zwei alternative, falsche Optionen anbietet.

Heute bieten wir euch eine bunte Auswahl an Fragen aus der letzten Ö80-Ausgabe vom März (Fragenautor: Alexander Feist) - anlässlich der soeben gestarteten Spielperiode für die Ö80 vom April, die zum zweiten Mal in der ÖQV-Geschichte aus der Feder von Peter Leitl stammen. Werden wir den nächsten Sieg von Martin Haas - den sechsten in Folge - sehen oder gibt es einen Ö80-Premierensieger 2019? Wir dürfen gespannt sein!

  1. Für welche Musikgattung ist Franz Schubert trotz seines auch ansonsten umfangreichen Werkes wohl am besten bekannt? Er hat insgesamt mehr als 600 davon komponiert.
  2. In welcher Sportart gehört der Kärntner Verein Aich/Dob seit Jahren zur österreichischen Spitze, obwohl sein Heimatort (deutsch: Aich, slowenisch: Dob) lediglich etwa 160 Einwohner zählt?
  3. Wer stellt in einem weltberühmten Stück aus dem Jahr 1808 die so genannte „Gretchenfrage“?
  4. Welches Tier wird beim Genuss eines Burrito scheinbar verzehrt, wenn man ihn wörtlich aus dem Spanischen übersetzt?
  5. Welche Schacheröffnung beginnt mit dem Bauernzug 1.c2-c4?
  6. Welches Kunstmuseum – eines der größten und bedeutendsten seiner Art – beherbergt zwei der insgesamt zwölf erhaltenen Originale von Leonardo da Vinci und steht in einer Millionenstadt und ehemaligen Hauptstadt seines Landes direkt am Fluss Newa?
  7. In Folge welcher durch eine Impfung leicht zu verhindernden viralen Infektionserkrankung kann es zur sehr seltenen, jedoch fast immer tödlichen Spätkomplikation der subakuten sklerosierenden Panenzephalitis (SSPE) kommen?
  8. Wer hat „ein Haus, ein Äffchen und ein Pferd“ und einen eigenwilligen Zugang zu den Grundrechnungsarten?
  9. Wie lautete der Vorname von Lenins Vater? Wem der Begriff „Patronym“ etwas sagt ist hier sicher im Vorteil.
  10. Wie hieß das nach einem Astronomen benannte, von 2009 bis 2018 von der NASA betriebene Weltraumteleskop, dessen (erfolgreiche) Hauptmission es war, Erd-große Exoplaneten zu entdecken?
Antworten

  1. LIEDER
  2. VOLLEYBALL
  3. GRETCHEN
  4. ESEL
  5. die ENGLISCHE Eröffnung
  6. EREMITAGE
  7. MASERN
  8. PIPPI LANGSTRUMPF
  9. ILJA
  10. KEPLER

Vergangene Ausgaben von xs findet ihr im Archiv.

 

Schreibe einen Kommentar